titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Schönberg

Mrs. Tischtennis feierte 80.

Nicht nur Ehrenbeiratsvorsitzende Waltraud Bernd (Zweite von links) und 1. Vorsitzender Rainer Schmidt (ganz rechts), auch Rüdiger Walpuski (links) als Abgesandter der Tischtennisabteilung machten am vergangenen Wochenende Ulla Lembcke (Zweite von rechts) ihre Aufwartung zum 80. Geburtstag. Seit über 40 Jahren Mitglied der TSG Schönberg und überall nur als „Mrs. Tischtennis“ des Vereins bekannt, hielt sie doch über mehrere Jahrzehnte die Freunde des kleinen weißen Balles als Übungsleiterin und Abteilungsleitung beisammen. Mit dem runden Geburtstag soll nun erst einmal Schluss sein mit dem aktiven Sport an der Platte, einige kleine Zipperlein sind bei den weiteren großen Hobbys, dem Bücherlesen und Fotografieren, weniger hinderlich, so die Jubilarin. Die TSG Schönberg dankte Ulla Lembcke jedenfalls für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement und verband dies mit besten Wünschen für die Zukunft.

Als absolute Teamplayerin zählte die Jubilarin jahrelang auch zum Team der Redaktion des Kronberger Bote als Verfasserin von Berichten und als Korrektur und zeichnet als leidenschaftlicher „Bücherwurm“ nach wie vor für den bei unseren Lesern äußerst beliebten Taschenbuch-Tipp verantwortlich.
Foto: privat

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert