„Ford Ranger Treffen“ am Roten Kreuz

Glashütten (kw) – Am Samstag, 23. März, veranstalten Autofans das laut Organisatoren „größte Ford Ranger Treffen in Hessen“. Die Gruppe trifft sich zunächst mit 50 bis 60 Pkw an der Hohen Mark in Oberursel.

Von hier setzt sich der Korso gegen 11 Uhr in Bewegung, damit, nach Passage des Großen Feldbergs, alle zwischen 12 und 12.30 Uhr bei René J. Dinges am Gasthaus Zum Roten Kreuz angekommen sind, zum gemütlichen Essen und Beisammensein.

kalender.png



X