titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Königstein

Kulturgesellschaft präsentiert „Theater in der Werkstatt“

Königstein – Beste Unterhaltung verspricht das „Theater in der Werkstatt“ am kommenden Freitag, 14. Juli und Samstag, 15. Juli, der Königsteiner Kulturgesellschaft e.V. Um Punkt 20 Uhr präsentiert das Volkstheater Hessen die locker-leichte Sommer-Komödie „Der Anecker“ von August Lähn. Die Kulisse für das Theaterstück in Frankfurter Mundart bildet die Werkstatt der Dachdeckerei Haub in der Wiesbadener Straße 60.

Dabei ist Franz Anecker gar kein Dachdecker, sondern Schuhmacher – und dazu ein ziemlich guter. Dass gerade der neue Bürgermeister an seinen Schuhen etwas auszusetzen hat, passt ihm da schon mal gar nicht. Außerdem kann er nicht verstehen, dass der Bürgermeister schon seit Tagen um seine Werkstatt herumschleicht.

Er wird doch wohl nicht ein Auge auf sein Lenchen geworfen haben? Franz Anecker ist empört und das wunderbare Spiel rund um die Liebe kann beginnen!

Ob nun die Sonne scheint oder der Wettergott doch noch ein paar düstere Wolken über den Himmel schickt: Das Theater in der Werkstatt der Dachdeckerei Haub ist ein spannender und wetterunabhängiger Ort, der sich gerne an einem Sommerabend entdecken lässt. Zur Einstimmung auf die Sommer-Komödie serviert die Königsteiner Kulturgesellschaft bereits ab 19 Uhr – ganz nach Wunsch – Grüne Soße oder Frankfurter Würstchen und einen herrlich fruchtigen Apfelwein.

Karten für das „Theater in der Werkstatt“ sind bei der Kur- und Stadtinformation in der Hauptstraße 13a, Telefon 06174/202251, info[at]koenigstein[dot]de, und an der Abendkasse erhältlich. Ausführliche Informationen bietet auch die Internetseite www.kultur-koenigstein.de der Königsteiner Kulturgesellschaft.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert