titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Königstein

wALK zu den Themen Verkehr und Baugebiete

Königstein – Die letzte Veranstaltung dieses Jahres in der Reihe wALK & tALK der unabhängigen Wählergemeinschaft ALK findet am 16. Dezember statt. Dieses Mal widmet sich die Aktionsgemeinschaft Lebenswertes Königstein (ALK) den Themen Verkehr und Neubaugebiete.

Was liegt näher, als bei dieser Thematik ein Stück entlang der B8 zu gehen und sich der Frage zu widmen, was geschieht mit dem Verkehrsfluss, falls neben dem Kurbad, am Ölmühlweg, auf den Messer-Wiesen (Hardtberg) sowie am Kaltenborn (Nähe Kreisel Richtung Mammolshain) weitere Neubaugebiete entstehen. Zwar werde für jedes Baugebiet gesondert ein eigenes Verkehrsgutachten bestellt, allein die ALK vermisse eine Gesamtsicht, erinnerte der ALK-Stadtverordnete Günther Ostermann. Der bei einem neuen Baugebiet jeweils zusätzlich entstehende Ziel- und Quellverkehr dürfe nicht für jedes Gebiet isoliert gesehen werden, erforderlich und sinnvoll seien ein Überblick und die Betrachtung der Entwicklung in ihrer Gesamtheit. Hinzu komme, dass der Kreisel durch die starke Zunahme des Verkehrs auf der B 455 in Ost-West-Richtung (Wiesbaden-Bad Homburg) noch stärker beansprucht werde und sich dort wegen der Vorfahrtsberechtigung der Verkehr auf beiden Bundesstraßen gegenseitig quasi „ausbremse“.

Der öffentliche Spaziergang beginnt um 15 Uhr am Kurbad.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert