Vom Mittelalter bis zur Neuzeit

Falkenstein (kw) – Lokalhistoriker Hermann Groß berichtet am Mittwoch, 15. Mai um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindesaal, Heinzmannstraße, über die katholische Kirchengemeinde Falkensteins vom Mittelalter bis in die frühe Neuzeit. Anlass für diesen Vortrag ist die erstmalige Nennung eines Ortsgeistlichen 1289 – also vor 730 Jahren. Damals war ein Dominus Ludovicus Pfarrer von Nürings/Falkenstein.

kalender.png



X