titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Oberhöchstadt

Gottesdienst zur Stärkung für Kranke und Gesunde

Kronberg (kb) – Für alle, die eine Stärkung benötigen, gibt es Montag, 3. Juli um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Alban, Friedrichstraße 55 einen Gottesdienst für Kranke und Gesunde. Krank sein- das will niemand, das ist Schwäche, manchmal auch Schande. Ist das wirklich so? Kann es nicht jeden treffen, egal ob Alt oder Jung?! Die Pfarrei Maria Himmelfahrt im Taunus  lädt  zu einem Gottesdienst zur Stärkung für Kranke und für Gesunde ein. Dieser wird Montag, 3. Juli um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Alban in Schönberg, Friedrichstraße 55 gefeiert.

Gerade in Zeiten, in denen man geschwächt ist, körperlich und auch psychisch, sehnen sich Menschen nach Nähe und Heil. Die Kirche bietet das Sakrament der Krankensalbung an; dieses drückt die Nähe Gottes, den Zuspruch, die Versöhnung Gottes mit den Menschen aus. Wer will, kann in diesem meditativen Gottesdienst auch das Sakrament selbst empfangen, unabhängig von Alter und Art seiner körperlichen und seelischen Gebrechen.

Wem es gut tut, kann anschließend noch bei einem Getränk und Keksen mit anderen ins Gespräch kommen. Ansprechpartner bei Fragen ist Kaplan Michael Brien, E-Mail brien[at]mariahimmelfahrtimtaunus[dot]de oder telefonisch 06174-255050.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert