titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Oberhöchstadt

TVO in den Vorbereitungen zur Saisoneröffnung

Fröhlich bei der Arbeit: Dr. Georg Flohr, Frieder Oberdörfer und der Leiter der Baukommission, Dr. Jörg Schmitter

Foto: privat

Oberhöchstadt (kb) – Viele freiwillige Helfer hatten sich am letzten Samstag, bei strahlendem Frühlingswetter, an der „Schönen Aussicht“ eingefunden, um, wie in jedem Jahr, die Tennisanlage für die kommende Saison herzurichten – und zu tun gab es genug: Nicht nur die acht Tennisplätze waren für den anstehenden Spielbetrieb zu präparieren – wofür allerdings eine Fachfirma beauftragt war – auf der kompletten Anlage waren die Spuren des langen Winters zu beseitigen. Rund um die Plätze wurden Hecken geschnitten, die Bepflanzungen erneuert und sogar eine Kettensäge für den Baumschnitt kam zum Einsatz. Es waren viele Schubkarren unterwegs, Bänke wurden hin und her getragen – und natürlich waren auch wieder viele Mitglieder mit dem Reinigen der Terrasse, dem Putzen des Clubhauses und der sanitären Einrichtungen beschäftigt. Für Ordnung in dem scheinbaren Durcheinander waren die Herren der Baukommission zuständig und der neue technische Wart, Frank Sommer ,war mit der Koordination der verschiedenen Gewerke ausreichend beschäftigt.

Viele gutgelaunte Menschen kamen an diesem Tag zusammen, denen die Freude über das herrliche Wetter nach diesem endlosen Winter anzusehen war.

Es sind auch in diesem Jahr wieder drei Termine für den Frühjahrsputz vorgesehen. Beim letzten Arbeitseinsatz, der für den 21. April geplant ist, wird man sich wohl in der Hauptsache mit den Vorbereitungen für die am nächsten Tag stattfindende Saisoneröffnung beschäftigen. Der Vorstand hat sich viel vorgenommen für diesen wichtigen Termin:

Geplant ist ein „Tag der offenen Tür“ und der beginnt wie üblich um 11 Uhr mit dem „Traditionellen Frühschoppen“. Das Schnuppertraining für Erwachsene wird es wieder geben und auch einen Tennis-Flohmarkt. Die neue Tennisschule um Martin Polacek stellt sich vor, eine „Kinderolympiade“ ist geplant – und Informationen zum Thema „Soft-Tennis“ wird es ebenfalls geben.

Dass es neben der guten indischen Küche auch wieder ein reichhaltiges Kuchenbuffet gibt, bedarf keiner besonderen Erwähnung.

Nach dem sehr erfolgreichen Jahr 2017, in dem durch den neuen ersten Vorsitzenden, Heinz Giebenrath viele Neuerungen ins Leben gerufen wurden, wie zum Beispiel ein Kennenlerntreff für Neumitglieder, ein preisgünstiger Schnupperkurs etc., erwartet man in diesem Jahr wieder viele tennisinteressierte Gäste. Es war in der Vergangenheit schon so, dass es zur Saisoneröffnung viele Anmeldungen zur Mitgliedschaft gab, aber trotz verschiedener Angebote und Bemühungen seitens des Vorstandes ist es dem Verein nicht immer gelungen, diese Neumitglieder auch sinnvoll zu integrieren. Das hat sich durch das neue Gremium, bestehend aus einigen Vorstandsmitgliedern, die als Ansprechpartner für die Neumitglieder fungieren, nun positiv verändert. Der wöchentliche Kennenlerntreff ist jedenfalls ein voller Erfolg und erfreut sich großer Beliebtheit. Alle aktuellen Informationen finden Interessierte auf der Homepage des Tennisvereins Oberhöchstadt: www.tv-oberhoechstadt.de.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert