Neue Internetseite der Evangelischen Familienbildung Main-Taunus

Kronberg/Bad Soden. – Die Evangelische Familienbildung Main-Taunus hat ihren Internetauftritt komplett neu gestaltet. Die neue Website ist pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum und zum Erscheinen des ab Juli gültigen Programmheftes „Hahnenpost“ online gegangen.

In diesem Jahr feiert die Evangelische Familienbildung Main-Taunus ihr 25-jähriges Bestehen. „Die Familienbildung kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken, mit einer stetigen Erweiterung und Ausdifferenzierung des Kursangebotes“, erzählt Marie-Luise Fahr, die im Dezember 2018 deren Leitung übernommen hat. „Die inzwischen rund fünfzig Angebote pro Ausgabe der »Hahnenpost« reichen von klassischen Eltern-Kind-Kursen und Familienfreizeiten zu Bildungsreisen, Sprachkursen und Kulturangeboten für Erwachsene aller Altersklassen. Seit damals ist die Evangelische Familienbildung sehr groß geworden und es ist für uns an der Zeit, digitaler zu werden, um auch in Zukunft für alle Generationen interessant zu bleiben. Wir freuen uns, hierzu unsere neue Homepage vorstellen zu können – wie gewohnt unter www.evangelische-familienbildung.de.“

Über die Internetseite findet ab sofort auch die Anmeldung zu den Kursen der Familienbildung statt. Darüber hinaus werden dort neue und tagesaktuelle Angebote veröffentlicht, die unter Umständen nicht in der „Hahnenpost“ Platz gefunden haben. Wesentlich für die Gestaltung der neuen Homepage war, dass die vielfältigen Angebote der Familienbildung den Kernbereich bilden und schnell auffindbar sind. Über ein Warenkorb-System kann man sich direkt zu den Kursen anmelden und ein Kunden-Login anlegen, um für künftige Buchungen seine Daten zu hinterlegen und die Anmeldung zu beschleunigen. Ein ansprechendes Design mit vielen Bildern und eine klare, schlanke Menüführung sowie eine für Smartphones und Tablets optimierte mobile Ansicht runden den Internetauftritt ab. (mw)

kalender.png



X