Turnier der Jugendmannschaften

Mit dem vorgezogenen Heimspiel der Ersten Mannschaft der TSG Münster gegen die HSG Wettenberg auf den Freitagabend ist das letzte Wochenende der Herbstferien traditionsgemäß für den Süwag-Energie-Jugend-Cup 2018 reserviert.

Dazu die Vereins-Mitteilung: Die TSG Münster veranstaltet in Kooperation mit der Handball-Initiative RheinMain und zusammen mit ihrem Hauptpartner für Jugend- und Schulsport eines der renommiertesten Jugendturniere in der Umgebung.

Namhafte Mannschaften der E-, D- und C-Jugend kämpfen in zwei Hallen um den Turniersieg und zeigen hochklassigen Jugendhandball. Das Turnier beginnt am Samstag (13. Oktober) um 9 Uhr mit der männlichen E-Jugend, gefolgt von der männlichen C-Jugend am Nachmittag ab 13.30 Uhr.

Am Sonntag spielen dann die Mannschaften der männlichen D-Jugend ab 9 Uhr, während die der weiblichen E-Jugend ab 13.30 Uhr den Abschluss des diesjährigen Jugendturniers bestreitet.

Alle Spiele finden in der Eichendorff- als auch in der Waldsporthalle statt.

Neben den Teams der TSG Münster werden folgende Gastmannschaften beim diesjährigen Süwag-Energie-Jugend-Cup 2018 dabei sein:

wJE Gastmannschaften: TG Eltville, TSG Eppstein, HSG MainHandball, TSG Oberursel, TG Kastel, TSG Frankfurter Berg.

mJE Gastmannschaften: HSG Rodgau Nieder-Roden, TSG Oberursel, HSG Oberhessen, HSG Goldstein/Schwanheim, TV Hüttenberg, TV Petterweil.mJD Gastmannschften: MJSG Bieber/Heuchelheim, JSG Odenwald, HSG Hanau, JSG Gonzenheim/Obereschbach, TV Hüttenberg, TV Nieder-Olm.

mJC Gastmannschaften: HSG Hanau, JSG Groß-Umstadt/Habitzheim, HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden, HSG Hungen/Lich, HSG Stockstadt/Mainaschaff, TV Hüttenberg, HSG Rodgau/Nieder-Roden, HHV Bezirksauswahl Wiesbaden/Frankfurt 2005.

kalender.png



X