Kellerbrand am Sonntag

Der Löschzug der Feuerwehr-Münster hatte am Sonntagmorgen einen Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Görlitzer Straße zu löschen.

Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer zwar schnell löschen, aber durch die Versorgungs- und Aufzugsschächte zog der Qualm in das ganze Gebäude, sodass die Feuerwehr das Haus belüften und alle rund 50 Wohneinheiten auf Verrauchung kontrollierten musste. Nach etwa zweieinhalb Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder den Heimweg antreten.

Weitere Artikelbilder:

kalender.png



X