titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Königstein

Aktion „Vorsicht Schulkinder“

Auch in diesem Jahr machen sich viele Erstklässler auf ihren ersten Schulweg. Um auf die frisch gekürten Schulanfänger hinzuweisen, möchte die Stadt Königstein auf die Aktion „Vorsicht Schulkinder – Bitte langsam fahren“ aufmerksam machen.

Die Schilder wurden gemeinsam mit dem Verkehrsausschuss der Grundschule Königstein gestaltet und vom Königsteiner Omnibusbetrieb Omnibus-Historik organisiert und gesponsert.

Ziel ist, die Verkehrsteilnehmer – in erster Linie Autofahrer – anlässlich des Schuljahresbeginns zu einer besonders vorausschauenden und rücksichtsvollen Fahrweise, besonders im Bereich von Grundschulen, zu motivieren.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert