Der Burgverein ist wieder beim Weihnachtsmarkt dabei

Königstein (kw) – Nicht nur bei den Kindern steigt die Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest, sondern auch bei den Mitgliedern des Burgvereins, der zum Königsteiner Weihnachtsmarkt vom 7. bis 9. Dezember wieder mit seinem Stand vertreten ist.

Den Stand findet man an gewohnter Stelle – am Durchgang von der Fußgängerzone gegenüber der Buchhandlung „Millennium“ zum Kurpark. Auch was das Angebot angeht, bleibt man bei Bewährtem: Besonders die leckere Kartoffelsuppe, die noch am heimischen Herd vorbereitet wird, der Spundekäs‘ mit einer Scheibe urigem Bauernbrot und der ebenso nach geheimem Privatrezept gemischte, heiße Burgpunsch sowie der prickelnde Herrengespritzte begeistern jedes Jahr die Königsteiner und ihre Gäste aufs Neue.

So freut sich das Präsidium des Burgvereins Königstein e.V. zusammen mit den Mitgliedern des Vereins auf einen gelungenen Weihnachtsmarkt mit vielen Besuchern und wünscht allen Königsteinern und ihren Familien eine schöne Adventszeit, ein geruhsames Weihnachtsfest und einen gesunden Rutsch ins Jahr 2019.

kalender.png



X