titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Ausbildungsaktion für Jugendliche mit Behinderung

Hochtaunuskreis (kb) – Die „Servicestelle inklusiver Arbeitsmarkt“ (SinA) veranstaltet gemeinsam mit Lisa Ziegler, der Beauftragten für Menschen mit Behinderung des Hochtaunuskreises (BfMmB) eine Ausbildungsaktion, um Jugendliche mit Behinderung auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz zu unterstützen. Ziel ist, den jungen Leuten in Kooperation mit sozial engagierten Unternehmen einen geeigneten Ausbildungsplatz zu vermitteln.

Jugendliche ohne Ausbildungsplatz sind daher herzlich eingeladen, 29. Mai zwischen 13 und 17 Uhr zu der Ausbildungsveranstaltung in die Räumlichkeiten der Beauftragten für Menschen mit Behinderung des Hochtaunuskreises im Landratsamt zu kommen: Ludwig-Erhard-Anlage 1-5, Bad Homburg, Haus 3, Zimmer 002.

Um Jugendliche mit Behinderungen bei der Ausbildungsplatzsuche umfassend zu unterstützen, findet in Vieraugengesprächen ein persönlicher Austausch statt. Gemeinsam mit den Eltern soll ein Aktionsplan erarbeitet werden. Gesprächsinhalte und Bewerbungsunterlagen werden vertraulich behandelt.

Für Fragen und Informationen stehen die Veranstalter unter 0176-19580873 oder per E-Mail an ertan.aysun[at]bwhw[dot]de zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert