„Der Drache, der nicht kämpfen wollte“ – Lesung mit Landrat Krebs

Kronberg (kb) – Der Kronberger Bücherwurm, kurz KroBüWu, wird sich Samstag, 19. Juli um 15 Uhr durch einen Klassiker der Kinderliteratur hindurchnagen: „Der Drache, der nicht kämpfen wollte“ ist eine bezaubernde Geschichte von Kenneth Grahame (er schrieb auch das poetische Kinderbuch „Der Wind in den Weiden“). Und darum geht es: Ein Schäfer entdeckt voller Schrecken einen Drachen in den Hügeln über dem Dorf. Panik erfasst ihn – doch seinem kleinen Sohn gelingt es, ihn zu beruhigen. Er will mit dem Drachen reden und alles in schönste Ordnung bringen. Und tatsächlich: Der Junge und der Drache werden Freunde, denn beide teilen die Begeisterung für Geschichten und Gedichte. Jedoch die Dorfbewohner haben schon den heiligen Georg, den Drachentöter, gerufen, denn das ungeschriebene Gesetz zwischen Mensch und Drache sieht vor, dass es einen Kampf geben muss. Wie der Junge den „Drachen, der nicht kämpfen wollte“ und den Drachentöter miteinander aussöhnt, das ist eine lesenswerte Geschichte. Und wo könnte sie passender gelesen werden als auf einer Ritterburg? Vorgetragen wird diese spannende Geschichte vom Landrat des Hochtaunuskreises, Ulrich Krebs. Als Freund der Burg freut er sich schon darauf, den „KroBüWu“ des Monats Juli einer aufmerksamen Hörerschar gleich welchen Alters zu präsentieren.

Die rund einstündige Lesung findet im Rahmen des Familiennachmittags statt, zu dem Stadtjugendring und Burgverein auf die Burg Kronberg einladen. Der Eintritt ist frei.

Noch zwei weitere KroBüWu-Lesungen stehen in dieser Saison auf dem Programm. Unbedingt vormerken sollten sich alle Familien, die ihre Ferien in unserer Region genießen, den Besuch von „Ratte Remmer“ am 16. August. Der angehende Schlossführer Remmer kommt in Begleitung von Gisela Kalow aus Jever, um zu erfahren, wie eine Burg funktioniert. Im September wird der Erzähler Rudi Gerharz fantasievoll sein Garn spinnen.

Ausführliche Informationen sind im „KroBüWu“-Faltblatt oder unter www.burgkronberg.de verfügbar.

kalender.png



X