titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Termin des Kronberger Neujahrsdialogs

Kronberg (kb) – Die Stadt Kronberg und die Vereinsringe Kronberg und Oberhöchstadt laden am Sonntag, 2
0
. Januar von 16 bis 19 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger im Foyer und Festsaal der Stadthalle zum Neujahrsdialog ein. Im Rahmen der Veranstaltung werden Bürgermeister Klaus Temmen und Stadtverordnetenvorsteher Andreas Knoche die Vertreter der Kronberger Vereine, Unternehmen, Stiftungen, Hilfsorganisationen, Institutionen, Kirchengemeinden und interessierte Bürger begrüßen und den Bürgerpreis 201
8
vergeben.
Darüber hinaus spannt Gregor Maier, Leiter Fachbereich Kultur und Geschichte des Hochtaunuskreises, einen interessanten Bogen von der Vergangenheit in die Zukunft unter der Überschrift „Kronberg und Frankfurt – Stationen einer Beziehungsgeschichte“. Des Weiteren
besteht
während der Veranstaltung
ausgiebig Gelegenheit zum Kennenlernen sowie zum Gesprächs- und Informationsaustausch über weitere aktuelle Themen. Die musikalische Umrahmung erfolgt durch das Orchester des Musikvereins Kronberg im Taunus. Nach dem Sektempfang werden Getränke zum Selbstkostenpreis gereicht.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert