Ausflug der Erstkommunionkinder

Die Oberhöchstädter Erstkommunionkinder verbrachten jüngst dank der großzügigen Unterstützung des Kolpingvereins und der Kirchgemeinde St. Vitus sowie dem ehrenamtlichen Engagement mehrerer Erstkommunioneltern einen Tag im Freizeitpark Lochmühle. Früh um 9.30 Uhr ging es los in Richtung Freizeitpark. Schon kurz nach Ankunft zeigte sich das Wetter von seiner guten Seite und die Kinder und Eltern verbrachten schöne Stunden mit Spaß und Spiel. Besonders die Eichhörnchenbahn und die vielen Tiere hatten es den elf Kindern und deren Familien angetan. Mittags wurde gemeinsam gegrillt, gegessen und gelacht. Hauptthema war natürlich die Erstkommunionfeier vor wenigen Tagen, die alle in schöner Erinnerung hatten. Bevor am frühen Nachmittag die Fahrt nach Hause angetreten wurde, blieb noch genug Zeit, die restlichen Angebote im Freizeitpark auszuprobieren. Dem Ausflug vorausgegangen waren mehrere Monate der gemeinsamen Vorbereitung auf die Erstkommunion sowie als Höhepunkt die Erstkommunionfeier am 5. Mai in St. Vitus.
Foto: privat

kalender.png



X