Waldkindergarten mit erweiterten Betreuungszeiten: Informationsabend

Falkenstein
– Der Waldkindergarten Trullige Trolle e.V. bietet ab Mai erweiterte Betreuungszeiten an. Statt wie bisher erst um 8.30 Uhr, können die Kinder dann schon ab 7.30 Uhr in den Kindergarten kommen. Die Nachmittagsbetreuung wird auf 15 Uhr ausgedehnt. Somit können auch berufstätige Mütter, die an feste Arbeitszeiten gebunden sind, ihrem Kind das Spielen und Lernen im Wald ermöglichen. In den Wintermonaten findet die Frühbetreuung der Kinder in dem 2012 erbauten, modernen Kindergartenhaus in Falkenstein statt. Danach beginnt der Vormittag im Wald. Auch zum warmen, vollwertigen Mittagessen, das von einem kleinen Restaurant angeliefert wird, gehen die Kinder wieder in das gemütliche Haus mit Außengelände. Für interessierte Eltern, die gerne mehr über das Waldkindergartenkonzept erfahren möchten, veranstaltet der Verein zwei Informationsabende. Am Montag, 17. Februar und am Dienstag, 25. Februar um 20 Uhr wird im Waldkindergartenhaus im Scharderhohlweg 1a in Falkenstein (neben dem Bürgerhaus, unterhalb der Grundschule) eine Präsentation zu der Arbeit mit den Kindern gemacht. Danach werden auch gerne Fragen aller Art beantwortet.

Zum neuen Kindergartenjahr 2014/2105 sind noch Plätze frei. Mehr Informationen zum Waldkindergarten gibt es auf der aktuell gestalteten Homepage www.trulligetrolle.de oder bei der Vereinsvorsitzenden Bettina Becker unter Telefon 06174/619852.

Ab Mai bietet der Waldkindergarten „Trullige Trolle“ erweiterte Betreuungszeiten an.

kalender.png



X