Hoher Sachschaden im Wohngebiet

Falkenstein (kw) – Der 50-jährige Fahrer eines Skoda Octavia befuhr am Samstag, 4. Mai, den Röderweg und wollte an der Einmündung nach rechts in die Straße „Am Bergschlag“ einbiegen. Da die Straße rechtsseitig mit Pkw beparkt war, benutzte der Fahrer die Gegenfahrbahn und stieß dort um 8.10 Uhr mit einer ihm entgegenkommenden 32-jährigen Fahrerin eines VW Polo zusammen. Beide Pkw wurden bei dem Zusammenstoß stark beschädigt, so dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden an beiden Pkw wird auf rund 9.000 Euro geschätzt.

kalender.png



X