titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Öffentliche Führungen im Opel-Zoo

Das imposante Gebiss des Berberaffen Foto: Opel-Zoo

Kronberg (kb) – Im Opel-Zoo werden jeden Monat öffentliche Führungen zu verschiedenen Themen angeboten. Samstag, 10. Februar geht es um die verschiedenen Gebisse und Zähne der einzelnen Tierarten. In der Zooschule wird bei der Führung anhand zahlreicher Exponate verdeutlicht, wie unterschiedlich Gebisse und Zähne aussehen können. Da haben Fleisch- oder Pflanzenfresser besondere Merkmale, auch Raubtiere oder Insektenfresser weisen verschiedene Besonderheiten der Kauwerkzeuge auf und es gibt Unterschiede nachdem, zu welchen Nahrungsspezialisten das Tier gehört. Und wer wollte nicht schon mal das Gebiss eines Krokodils oder den Backenzahn eines Elefanten aus der Nähe sehen? Samstag, 24. Februar geht es dann um den Energiehaushalt der Tiere. „Leben auf Sparflamme“ heißt das Thema dieser interessanten Führung, bei der man Wissenswertes direkt vor den Gehegen der verschiedenen Tierarten erfahren wird. Die Führungen beginnen um jeweils 15 Uhr, Treffpunkt ist am Haupteingang und sie sind kostenfrei, ohne Zuschlag zum Eintrittspreis. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Kassen im Opel-Zoo haben täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Der Opel-Zoo ist gut mit dem ÖPNV erreichbar: Buslinien 261, X26 und X27.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert