titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Oberhöchstadt

CDU sammelte Unterschriften für öffentliche Toilette

Oberhöchstadt (kb) – Karsamstag hatte der CDU-Stadtverband seinen Info-Stand am Dalles in Oberhöchstadt aufgebaut, verteilte bunte Eier und Schokohasen als Ostergruß und suchte gleichzeitig das Gespräch mit den Bürgern. Darüber hinaus wurden im Rahmen dieser Aktion auch Unterschriften für die Öffnung der Toilette im Dalleshaus gesammelt. „Viele ältere und behinderte Menschen, aber auch Familien mit kleinen Kindern, die in Oberhöchstadt einkaufen, sind auf eine öffentliche Toilette angewiesen“, berichtet Felicitas Hüsing.

Leider sei die Toilette im Dalleshaus nur zu den Öffnungszeiten des Restaurants zugänglich. Doch die CDU habe einen Lösungsvorschlag: „Die Eingangstür zum Dallesgebäude könnte mit einem Zeitschaltschloss gesichert werden, sodass die Toilette auch außerhalb der Öffnungszeiten des Restaurants genutzt werden kann“, so Hüsing. In den Gesprächen seien außerdem weitere kommunale Themen, aber auch die anstehende Bundestagswahl diskutiert worden, so Parteivorsitzender Reinhard Bardtke weiter. An kommunalen Themen seien vor allem die Verlegung des Sportplatzes der SG Oberhöchstadt an die Altkönigschule (Magistratsvorlage auf der Tagesordnung der nächsten Stadtverordnetenversammlung), die Sauberkeit öffentlicher Plätze, das „Landschaftsfenster am Malerblick“ sowie die Parkplatzsituation am Bahnhof besprochen worden. Die angesprochenen Punkte werden durch die CDU-Mandatsträger in den entsprechenden Gremien vorgetragen, versprechen die Vertreterinnen der CDU im Ortsbeirat Oberhöchstadt Michaela Ambrosius und Margit Flach. „Die vielen interessanten Gespräche zeigen, wie wichtig es ist, dass die Bürgerinnen und Bürger sich auch außerhalb von Wahlkampfzeiten über aktuelle kommunale Themen in Kronberg informieren und austauschen können“, so Andreas Becker abschließend.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert