Maroni, Maroni – Die Edelkastanien blühten

Inmitten der Buchen, der Eichen und der übrigen Laubbäume bot sich dem Wanderer in der vergangenen Woche ein besonders Bild: Nachdem die meisten Bäume und Sträucher, die im Spätsommer oder Herbst ihre Früchte tragen, schon in den vorsommerlichen Wochen blühten, sorgten jetzt die Edelkastanien – hier am Westhang im Schmiehbachtal – für ein außergewöhnliches Bild. Wer sich im Winter gern Maronis auf dem offenen Feuer oder Herd zubereitet, muss im Herbst rechtzeitig sammeln gehen. Wenn man sich merkt, an welchen Stellen die Kastanien blühten, wird man auch Früchte finden, es sei denn, andere sind genau so schlau. Schaut man bei Dr. Google rein, wird man feststellen, dass die Edelkastanie über der ganzen Welt verbreitet ist. In unseren Regionen vor allem in Südeuropa. Edelkastanien gelten als sehr nahrhaft.

kalender.png



X