titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Königstein

Königsteiner Bahnhofsfest

Am bevorstehenden Pfingst-Wochenende werden wieder alte Dampfrösser zwischen Frankfurt-Höchst und Königstein über die traditionelle Bahnstrecke schnaufen. Neben einer Begegnung mit der eindrucksvollen schweren Dampflok erwartet die Besucher ein umfangreiches Rahmenprogramm in Königstein. Ponyreiten, Kinderkarussell und vieles andere mehr wird sich über den Bahnhofsbereich erstrecken. Für den Straßenverkehr muss dieser Bereich somit aus nahe liegenden Gründen gesperrt werden.

Den Weg nach Königstein legt man daher am besten gleich mit dem Dampfzug von den Bahnhöfen in Frankfurt-Höchst, Liederbach oder Kelkheim zurück. Alternativ bieten sich natürlich auch an diesen beiden Tagen die Linienverkehre der Bahnen und Busse an.

Wer dennoch mit dem Auto anreisen möchte, für den stehen, neben den öffentlichen Parkplätzen in der Innenstadt, am Haus der Begegnung in der Bischof-Kindermann-Straße Parkplätze zur Verfügung. Der Fußweg zum Bahnhof beträgt jeweils nur etwa fünf Minuten. Der Verein „Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.“ wird in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt Königstein diese Sonderparkplätze ausweisen. Die motorisierten Besucher werden gebeten, den umfangreichen Parkplatzausschilderungen zu folgen.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert