titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Mammolshain

Weihnachtsmarkt in Mammolshain

Mammolshain – Kerbeverein und Jugendfeuerwehr laden auch in diesem Jahr wieder zu einem der kleinsten Weihnachtsmärkte der Region ein mit zusätzlichen Angeboten. Der Heimatverein öffnet die Dorfstube. Am vierten Adventssonntag, 21. Dezember, wird der Markt in Zusammenarbeit mit der Jugendfeuerwehr des Ortsteils veranstaltet. Die verschiedenen Stände werden auf dem Bornplatz in der Dorfmitte rund um den Weihnachtsbaum aufgebaut und laden zum gemütlichen Beisammensein bei heißem Äppler, Glühwein sowie heißem Orangensaft für Kinder und Autofahrer ein. Die Jugendfeuerwehr wird nachmittags frische Waffeln backen, bis in die Abendstunden werden Würstchen gegrillt. An einem Stand werden wieder frische Kartoffeln zu Chips verarbeitet und feilgeboten.

Inzwischen gehört auch der Stand eines Mammolshainer Imkers zum Weihnachtsmarkt, der heimischen Honig – darunter natürlich auch den für den Ort typischen Kastanienhonig – anbieten wird. Zwei Stände mit Weihnachtsdekorationen und verschiedenen Marmeladen runden das Angebot des Weihnachtsmarktes ab und laden ein, nach letzten Kleinigkeiten für die Lieben unterm Weihnachtsbaum zu schauen.

Ab 14 Uhr freuen sich die Veranstalter an besagtem Sonntag auf viele Besucher, für alle die keinen Alkohol trinken wollen oder dafür noch zu jung sind, werden alkoholfreie Heiß- und Kaltgetränke bereitgehalten.

Wer das umfangreiche Angebot der Weihnachtsmärkte umliegender Städte bereits genossen hat, wird hier eher Gemütlichkeit und Besinnlichkeit finden. Seit Bestehen des Weihnachtsmarktes hat man von Jahr zu Jahr ständig mehr Besucher begrüßen können, die das Angebot im Ort als besonders gemütlich schätzen, um bei einem Glas heißen Getränks alte Bekannte zu treffen und neue Bekanntschaften zu schließen.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert