titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Oberhöchstadt

Leserbrief

Aktuell

Unser Leser, Dr. Ing. Hans W. Wolter, Lindenweg 8, Oberhöchstadt, schreibt unter der Überschrift „Baumfrevler am Werk“ Folgendes: Die Anwohner des Lindenwegs in Oberhöchstadt vermissen die namensgebende Linde in der oberen Kurve der Straße. Dieser Baum wurde anlässlich der Einweihung der Häuser an dem Lindenweg vom damaligen Bürgermeister Möller im Jahre 1981 gepflanzt und mit einem großen Straßenfest gefeiert. Inzwischen hatte er sich zu einem stattlichen Baum entwickelt, der als Landmarke diente. Nun ist er sang- und klanglos verschwunden. Wer hat das veranlasst? Warum wurden die Anwohner nicht informiert? Schließlich wuchs der Baum auf öffentlichem Grund. Da die Angelegenheit von allgemeinem Interesse ist, bitte ich um Aufklärung von den zuständigen Stellen der Stadt im Kronberger Boten.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert