Gefilmter Sex in Kelkheim?

Die Polizei spricht von „sexuellen Handlungen“ scheint aber damit Sex in der Öffentlichkeit gemeint zuhaben.

Ein Passant hatte am Sonntag Mittag gegen 14.25 Uhr die Polizei auf zwei Personen aufmerksam gemacht.

Diese sollen in der Öffentlichkeit – hier handelte es ich um den Parkplatz eines Discounters in der Wilhelm Dichmann-Straße – „sexuelle Handlungen“ vorgenommen haen, während sie von einer dritten Person gefilmt wurden. Das sei von mehreren Kindern und Jugendlichen im Alter so zwischen 10 und 14 Jahren beobachtet worden.

Das Paar und der Filmer scheinen sich von den Kindern nicht weiter gestört gefühlt zu haben, wurden aber von einem Passanen angesprochen, und machten sich davon. Sie fuhren in einem Fahrzeug in Richtung Friedhof davon.

Jetzt sucht das Fachkommissariat für Sexualdelikte in Hofheim nach den Kindern und Jugendlichen, die Zeugen des Vorfalles wurden. Diese werden gebeten, sich unter 06192-20790 oder bei jeder anderen Polizeistation zu melden.

kalender.png



X