Taunusgymnasium konzertiert im Haus der Begegnung

Königstein (kw) – am Dienstag, 14. Mai, findet um 19.30 Uhr das diesjährige traditionelle Schulkonzert des Taunusgymnasiums im Königsteiner Haus der Begegnung statt. Zu hören sind die Streicher- und Bläsergruppen der Klassen 5 und 6, die Chöre, das Kleine und Große Orchester sowie das Kammerensemble des Großen Orchesters. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Antonio Vivaldi, Johannes Brahms, Antonín Dvorák und des aus Königstein stammenden Filmkomponisten Hans Zimmer.

Einer der Höhepunkte wird eine Schülerkomposition sein, die vom Großen Orchester aufgeführt wird: Linus Dittmer komponierte das symphonische Werk „Das 20. Jahrhundert“, das historische Stationen musikalisch nachvollzieht. Der Komponist wird in sein Werk einführen.

kalender.png



X