titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Neue Broschüre „Kultur & Geschichte“ für den Taunus

Hochtaunus. – Der Taunus steckt voller Geschichte und Geschichten. Diese präsentiert der Taunus Touristik Service (TTS) jetzt in der neu aufgelegten Broschüre „Kultur & Geschichte“. Sie bietet auf knapp 90 Seiten spannende Fakten und Hintergründe, aufgeteilt in die sechs Rubriken „Kelten & Römer“, „Burgen & Schlösser“, „Altstädte & Fachwerk“, „Kurwesen & Sommerfrische“ sowie „Kirchen“ und „Museen“. Damit wird die bereits bekannte Reihe der Taunus-Themenbroschüren um das wichtige Thema Kultur ergänzt.

Daniela Krebs (Geschäftsführerin TTS): „Für den geschichtsträchtigen Taunus endlich diese Themen-Broschüre herausgeben zu können, macht uns sehr stolz. Wir haben sehr lange und intensiv daran gearbeitet, um die vielen Sehenswürdigkeiten, Einrichtungen und historischen Fakten, von Fachleuten geprüft, zusammenzutragen. Dabei herausgekommen ist dieses bis ins Detail liebevoll gestaltete Heftchen, das Geschichte und Kultur des Taunus kurzweilig und anschaulich darstellt.“ Die liebevolle Gestaltung mit vielen Details und Symbolen zieht den Leser schnell in den Bann, in dem Heft lässt es sich gut schmökern. Das Besondere ist das gebündelte historische Wissen zur gesamten Region, es macht die Broschüre zu einem touristischen Nachschlagewerk im praktischen Din A5 Format. Die lebhafte, reich bebilderte Gestaltung lässt vergangene Zeiten vor den Augen der Leser lebendig werden. Viele historische Fotografien, Postkarten, Bilder und Zeichnungen ergänzen visuell die historischen Fakten und Geschichten. Viele Abbildungen sind Originale aus der Zeit um 1900, zur Verfügung gestellt vom Archiv des Hochtaunuskreises. In der gesamten Broschüre finden sich in lockerer Reihe Informationskästen mit witzigen Anekdoten oder einem zusätzlichen interessanten Tipp.

Die Größe des Taunusgebiets und die Vielzahl der geschichtlich und kulturell wichtigen Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen brachte es mit sich, dass die Bearbeitung der Broschüreninhalte über ein halbes Jahr gedauert hat. Dem TTS-Team stand eine große Fülle an Geschichten und Geschichte zu Verfügung, sodass eine Auswahl getroffen werden musste. Bei der sehr aufwändigen Recherche und Materialsichtung sowie der Strukturierung der Inhalte stand der Kulturbeauftragte des Hochtaunuskreises, Gregor Maier, beratend zur Seite.

Dass vor zwei Jahrtausenden die Kelten und Römer im Taunus heimisch waren, ist vielen bekannt. Noch heute zeugt das UNESCO Welterbe Limes und das Römerkastell Saalburg davon. Doch im Taunus lässt sich noch viel mehr Geschichte erleben. Kaiser, Landgrafen und Fürsten haben ihre Spuren hinterlassen, ob sie zur Sommerfrische und Erholung anreisten oder sich ganz niederließen. Nicht nur wer durch die Altstädte spaziert oder Burgen und Schlösser erkundet, kann Geschichte erleben. Auch in der Natur ist sie ganz nah: Die Ringwälle um den Altkönig oder einzelne römische Anlagen in den Wäldern sind Zeitzeugen der langen Siedlungsgeschichte im Taunus.

Die neu überarbeitete Broschüre „Kultur & Geschichte“ ist ab sofort in der Tourist-Info des Taunus-Informationszentrums in der Hohemarkstraße 192 in Oberursel (Taunus) und zum Download auf der Webseite taunus.info verfügbar. Demnächst auch in den Tourist-Informationen und Rathäusern der Orte des Taunus Touristik Service Verbandsgebiets.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert