titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Oberhöchstadt

Fichtegickel proben für Klassiker „Wenn schon, denn schon“

Oberhöchstadt
(pu) – Bei diesen sommerlichen Temperaturen verschwenden noch relativ wenige Gedanken an kommende Herbsttage.
Anders jedoch die Akteure der Theatergruppe „Die Fichtegickel“ vom Karnevalverein 1902 Oberhöchstadt (KV02), die mit den Proben begonnen haben.

Es soll Samstag, 24. Oktober um 20 Uhr im Haus Altkönig Premiere feiern und dieses Mal steht mit „Wenn schon, denn schon“, einer Komödie von Ray Cooney wiederum ein echter Klassiker auf dem Programm. Die weiteren Aufführungstermine sind Samstag, 31. Oktober um 20 Uhr, Sonntag, 1. November um 17 Uhr sowie Freitag, 6. und Samstag, 7. November jeweils um 20 Uhr. Norbert Jäger hat sein bewährtes Team wieder um sich versammelt.

Die Wahl ist, wie nicht anders zu erwarten war, erneut auf eine turbulente britische Komödie gefallen. Ein Londoner Politiker beauftragt seinen Assistenten, ihm ein Schäferstündchen im Hotel zu organisieren. Doch dabei ist ihm nicht nur seine Frau im Wege. Der Concierge sowie der Hotelmanager sind voll beschäftigt, weil immer wieder der Kellner und das Zimmermädchen auftauchen. Und kaum ist eine Abgeordnete erschienen und die Geliebte des Politikers – steht ihr vom Ski-Urlaub zurückkehrender Ehemann auf der Matte.

Die Schauspieler werden in den nächsten Wochen und Monaten eifrig Texte lernen und Requisiten aussuchen, damit sie in bewährter Weise im Herbst für einige unterhalt
same Stunden sorgen können.

Kartenvorbestellungen sind bis 30. September über alle Vorstandsmitglieder des KV02 sowie telefonisch bei Norbert Jäger unter der Nummer 64222 sowie Renate Nitzpon unter 61939 möglich. Ab 13. Oktober übernimmt das „DeliCasa“ Delikatesslädchen, Limburger Straße 1, Telefonnummer 6011004 den Kartenvorverkauf.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert