Brot- und Brötchenprüfung

Nachdem Peter Neuhaus in Ruppertshain seinen Betrieb Ende des letzten Jahres geschlossen hat, nimmt nur noch eine Kelkheimer Bäckerei an der Brot- und Brötchenprüfung der Bäcker-Innung-Main-Taunus teil: Bäckerei Raimund Dorn aus Münster.

Das Bild zeigt ihn mit einem seiner Brote, das er den Prüfern zur Begutachtung vorlegte.

Acht Innungsbetriebe mit 45 Brot- und 33 Brötchensorten beteiligten sich an der Prüfung, bei der 43,6 Prozent der vorgelegten Brote und Brötchen mit der Note „Sehr gute Leistungen“ bewertet wurden, darunter auch die Produkte des Obermeisters. Speziell ausgebildete Brotprüfer bewerten nach festgelegten Prüfungskriterien die vorgelegten Backwaren.

kalender.png



X